© Städel Museum_Norbert_Miguletz

Sehenswürdigkeiten

Alles mitnehmen,
nichts verpassen!

Sehenswertes
in Frankfurt

Ein urbanes Abenteuer zwischen
glitzernder Skyline und historischen Schätzen

Mach dich bereit für eine Entdeckungsreise in einer Stadt, die Geschichte und Moderne spielend verbindet. Zwischen dem majestätischen Kaiserdom und der beeindruckenden Skyline sind es nur ein paar Schritte – eine Mischung, die darauf wartet, von dir erkundet zu werden.

An den Ufern des Mains liegt das Museumsufer aus, eine Kunst- und Kulturmeile, die mit international renommierten Häusern gespickt ist. Es gibt Einkaufsmöglichkeiten für jeden Geschmack und ein kulinarisches Angebot, das so vielfältig ist wie die Menschen der Stadt selbst – der perfekte Ort zum Verweilen.

Die Frankfurter Skyline bietet einen atemberaubenden Anblick. Von der Besucherplattform des Main Towers, hoch über dem modernen Bankenviertel, öffnet sich ein Panorama über die Region. Im historischen Zentrum laden das Rathaus Römer, der Dom und die Paulskirche dazu ein, ihre Geschichten zu entdecken. Frankfurt heißt dich willkommen, bereit für unvergessliche Erlebnisse.

3100  Gemälde

aber auch 660 Skulpturen, mehr als 100.000 Zeichnungen und Druckgrafiken sowie 4.000 Fotografien bietet das Städel Museum.

95  Meter

ragt der Turm des Kaiserdoms in die Höhe. Der Aufstieg ist etwas für sportliche Gäste.

2  km

lang ist das Museumsufer am dem sich renommierte Museen wie Perlen an einer Kette entlang ziehen.

© #visitrheinmain, David Vasicek

Sehenswürdigkeiten

Von A bis Z

Hier gibt es Historisches, Kurioses, Wissenschaftliches, Hochkarätiges für Kenner, Spannendes für Kinder, Informatives für Kulturmuffel. Das Museumsufer am Main mit dem berühmten Städel Museum ist deutschlandweit etwas Besonderes, weil sich hier auf kleinstem Raum eine enorme Themenvielfalt zeigt.

Hinzu kommt das Museumsquartier rund um die neue Altstadt mit dem Historischen Museum, der Schirn Kunsthalle, dem Museum MMK für Moderne Kunst und mit vielen,vielen Museen mehr. Auch die Finanzmetropole spiegelt sich im Geldmuseum der Deutschen Bundesbank und im neuen Deutsche Börse Visitors Center wieder.

© Hessen Agentur, Florian Trykowski

Die neue Frankfurter Altstadt

Ein Jahrhundertprojekt

Die Neue Frankfurter Altstadt ist ein Prunkstück moderner Stadterneuerung, erblüht auf historischem Grundriss. Seit 2018 ein Symbol für Respekt vor der Geschichte und dennoch zukunftsorientiert. Ein rekonstruiertes Ensemble, das alte Zeiten atmet und doch neuem Leben Raum gibt. Historische Fassaden und Gassen wurden liebevoll wiederhergestellt, um das historische Erbe Frankfurts zu bewahren. Besucher*innen spazieren durch lebendige Straßen, entdecken charmante Ecken und spüren den Geist der Geschichte in jedem Stein. 

Willkommen in der Neuen Frankfurter Altstadt – wo Geschichte lebendig wird.

© #visitfrankfurt_plazy_Isabela_Pacini

Top 10 Sehenswürdigkeiten

von Frankfurt

Frankfurt am Main ist so viel mehr als nur eine Banken- und Finanzhochburg oder der Flughafen! Wenn du die bedeutendsten Ecken der Stadt erkundest, tauchst du in eine Welt voller Geschichte, Kultur und überraschender Momente ein. Lass dich von der Vielfalt und den Geheimnissen, die hinter jeder Ecke lauern, begeistern und entdecke die Stadt aus einem ganz neuen Blickwinkel!

Hier sind unsere Highlights!

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.