Laura J. Padgett: Regenerating Permanence

PDF

Ausstellung

Die Westend-Synagoge bildet einen zentralen Ort im Selbstverständnis der Jüdischen Gemeinde Frankfurt. 2023 feiert diese ihre Wiederbegründung vor 75 Jahren. Im Rahmen des Festjahres stellt das Jüdische Museum Frankfurt im Kabinettraum „Kunst und Tradition“ in der zweiten Etage der Dauerausstellung „WIR SIND JETZT“ unter dem Titel „Laura J. Padgett: Regenerating Permanence“ eine Fotoserie aus, die die Künstlerin von der aufsehenerregenden Architektur der Westend-Synagoge angefertigt hat.

Terminübersicht

Freitag, den 19.07.2024

10:00 - 17:00 Uhr

Samstag, den 20.07.2024

10:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, den 21.07.2024

10:00 - 17:00 Uhr

Gut zu wissen

Veranstalter

Jüdisches Museum Frankfurt
Bertha-Pappenheim-Platz 1
60311 Frankfurt am Main

In der Nähe

Anfahrt
Jüdisches Museum Frankfurt
Bertha-Pappenheim-Platz 1
60311 Frankfurt am Main
Veranstalter
Jüdisches Museum Frankfurt
Bertha-Pappenheim-Platz 1
60311 Frankfurt am Main